Zum Inhalt springen

Fahrt zum BVerfG + Besuch bei Menold Bezler in Stuttgart

+++ Fahrt zum BVerfG und zu Menold Bezler nach Stuttgart +++

Wieder einmal steht eine Veranstaltung an. Nachdem die Fahrt letztes Jahr nach Karlsruhe so gut ankam, wollen wir dies wiederholen, euch jedoch auch ein wenig Abwechslung bieten. Denn es geht dieses Mal nicht zum BGH.

Am Mittwoch, den 9. August besuchen wir ab 10:00 Uhr das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Dort werden wir einen Vortrag über Stellung, Organisation und Aufgaben des Bundesverfassungsgerichts erhalten. Im Anschluss erhalten wir dann noch eine Führung durch die Gebäude des Verfassungsgerichts.

Anschließend werden wir noch für den Nachmittag nach Stuttgart fahren, um dort der mittelständischen Wirtschaftskanzlei Menold Bezler einen Besuch abzustatten und ein L@W-Event veranstalten. Zuerst werden wir in der Kanzlei ein Mittagessen erhalten.

Im Anschluss werden wir einen Vortrag mit einer Fallstudie zum Datenschutzrecht erhalten. Dieser Fall ist auch für niedrigere Semester geeignet und soll euch einen Einblick in die Arbeit der Kanzlei geben. Zum Abschluss werden wir mit den dortigen Anwälten noch ein Meet & Greet veranstalten, wobei ihr die Möglichkeit habt, einmal persönlich mit den Anwälten in Kontakt zu kommen und euch in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen und Fragen zu stellen.

Anschließend fahren wir dann voraussichtlich gegen 17:30 Uhr wieder zurück nach Frankfurt.
Die Hin- und Rückfahrt werden wir gemeinsam im Bus antreten. Dafür erheben wir einen Beitrag in Höhe von 15 € für Mitglieder bzw. 43 € für Nicht-Mitglieder. Dieser Betrag wird auch fällig, wenn ihr nicht gemeinsam anreisen wollt.

Anmelden könnt ihr euch ab dem 15. Juli um 18:00 Uhr unter vpsc@elsa-frankfurt.org mit Angabe eures vollständigen Namens und Geburtsdatums. Anmeldungen vor diesem Zeitraum bleiben unbeachtet. Mitglieder werden bei der Platzvergabe bevorzugt berücksichtigt.

Aus Erfahrung wissen wir, dass die verfügbaren Plätze beim letzten Besuch nach wenigen Minuten belegt waren. Seid also schnell!

Weitere Infos über Abfahrt und Überweisung der Teilnehmergebühren erhaltet ihr dann nach der Bestätigung.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Zurück