Zum Inhalt springen

ELSA-Fallstudientag im Tower 185

Liebe ELSAner,
am Mittwoch, den 16. Mai 2018 findet bei PWC im Tower 185 der ELSA-Fallstudientag statt. Um 9:00 Uhr treffen wir uns in der Eingangshalle des Tower 185. Um 9:30 Uhr beginnen die Workshops.

Nach einem gemeinsamen Empfang werden wir in Kleingruppen jeweils einen der drei angebotenen Fallstudien besuchen. Zur Auswahl stehen:

1. Transactionsberatung:
Titel: "M&A Fallbeispiel: Verkauf eines Unternehmens im Wege eines internationalen Auktionsverfahrens."
Inhalt: In diesem Fallbeispiel lernen die Studierenden durch die Einteilung in Kleingruppen (1 Verkäuferteam und 2 Käuferteams) den typischen Ablauf einer M&A Transaktion kennen.

2. Bankaufsichtsrecht:
Titel: Bankaufsichtsrechtliche Erlaubnispflichten
Inhalt: In diesem Workshop werden die bankaufsichtsrechtlichen Erlaubnispflichten bei der Gründung sowie der Tätigkeit einer Gesellschaft, die im Immobilienbereich tätig werden will, beleuchtet.

3. Arbeitsrecht:
Titel: Arbeitsrechtliches Fallbeispiel mit Methoden der Mitarbeiterbindung und -lösung
Inhalt: Durch die Digitalisierung werden zwar zum einen Arbeitsplätze verloren gehen, doch zum anderen werden bestimmte Jobs durch den Fachkräftemangel unbesetzt bleiben. Diesem Spagat widmet sich dieser Workshop arbeitsrechtlich.

Des Weiteren wird es gegen 12:00 Uhr auch ein Lunch geben. Umrandet wird der Fallstudientag durch eine kleine Unternehmenspräsentation im Plenum sowie eine Führung durch die Räumlichkeiten von PWC mit der Möglichkeit die Frankfurter Skyline von der 52. Etage aus zu sehen. Gegen 14:30 Uhr wird die Veranstaltung enden.

Sendet eine Anmeldung mit eurem vollständigen Namen, dem Fachsemester und eurem Wunsch-Workshop per Email an Nathalie Sophia und Alexander unter vpsc@elsa-frankfurt.org

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Zurück